Sauenclub S-H u MV bei VilomixClub von Sauenhaltern auf Exkursion nach Südoldenburg


12 Mitglieder des Sauenclubs Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern folgten der Einladung der Deutschen Vilomix zur Exkursion nach Südoldenburg Ende Mai.
Themen der Veranstaltung waren „hochwertige Mahl- und Mischanlagen“, sowie eine Betriebsbesichtigung eines Sauenhalters mit Eigenmischungen.

Auf der Tagesordnung des ersten Veranstaltungstages stand am Vormittag ein Besuch bei der Firma Schnieder Anlagenbau GmbH & Co. KG in Lastrup an. Schnieder ist ein Inhaber geführtes Unternehmen, das von der Planung bis zur schlüsselfertigen Anlage alles selbst projektiert. Zum Produktspektrum gehören u.a. Förderschnecken, Hammermühlen, Aussensilos, Flüssigtanks, Horizontalmischer. Den Sauenhaltern wurden wichtige Vor- und Nachteile von Hofeigenen Mahl- und Mischanlage präsentiert. Zu den Hauptargumenten für das Selbstmischen zählte Herr Schnieders die gute Kalkulierbarkeit der Futterkosten, die frei wählbare bekannte Futterstruktur, eine bessere Futteraufnahme und das Mischen von kleinen individuellen Chargen.

Nachmittags folgte in Neuenkirchen-Vörden bei der Deutschen Vilomix Tierernährung GmbH eine Werksbesichtigung. Geschäftsführer Dr. Dreishing stellte die moderne Mischtechnik für individuelle Mineralfutter und Vormischungen vor. Die Vorbereitungen für eine neue automatische Absacklinie konnten besichtigt werden. „Es war sehr interessant einen Einblick in die Mineralfutterproduktion zu bekommen“, erzählt ein Sauenhalter aus Schleswig-Holstein anschließend „Ich hätte nicht gedacht, dass so viele verschiedene Mischungen hergestellt werden.“

Abgerundet wurde der Tag abends mit einem Vortrag und einer lebhaften Diskussion über bestehende Mahl- und Mischanlagen bei Schweinehaltern in Südoldenburg und Erläuterungen über die dort eingesetzten Eigenmischungen nach dem Vilomix-Konzept.
Am zweiten Veranstaltungstag besuchten die Sauenclub-Mitglieder den Betrieb Schwarze in Damme. Hier werden ca. 4.000 Sauen auf mehreren Standorten, mit Sauenfutter aus Eigenmischung versorgt.

Die Exkursion wurde betreut und organisiert von den Außendienstmitarbeitern 
Karsten Reese, Dr. Jochim Hopp und Frank Schlätel von der Deutschen Vilomix.
 
Kontakt
Deutsche Vilomix Tierernährung GmbH
Bahnhofstr. 30
49434 Neuenkirchen-Vörden
Tel. 05493 98700, www.vilomix.com
 
Karsten Reese
Dorfstraße 9
24894 Twedt

Telefon:  04622 2832
Telefax:  04622 2831
Mobil:     0170 335 9909 

Frank Schlätel
Frank Schlätel
Dorfstr. 2 B
23818 Neuengörs

Telefon:  04550 985 609
Telefax:  04550 985 639
Mobil:     0170 335 9926

Dr. Jochim Hopp
Gönnebeker Weg 2
24619 Rendswühren

Telefon:  04323 8059 602
Telefax:  04323 8043 973
Mobil:     0152 564 52117