Schüler der 8. Klasse
interessiert an Ausbildung

 

Zwei Schülergruppen der 8. Klasse der Oberschule in Neuenkirchen-Vörden besuchten unter Begleitung der Berufs-orientierungslehrer Herrn Gräfe und Herrn Klippel die Firma Deutsche Vilomix Tierernährung GmbH.
 

Elisabeth Kröger-Beckmann (Personal), Anneke Timphaus (Verkauf) und Anja
Zimmermann (Disposition) (Foto links)
stellten ihnen den Betrieb vor und gaben
erste Einblicke ins Berufsleben. Den Schülerinnen und Schülern wurden die
Berufsbilder der Fachkraft für Lagerlogistik und der/des Industriekauffrau/-manns
vorgestellt. Diese Berufe werden bei Vilomix seit Jahren erfolgreich ausgebildet.

In einer gemeinsamen Runde wurden noch Fragen beantwortet, welche die Schüler
zuvor in ihren Klassen in einem Fragebogen gesammelt hatten. Typische Fragen der
interessierten Schüler waren z.B. wie viele Urlaubstage hat man in der Ausbildung,
wie viel verdiene ich in der Ausbildung und nach der Ausbildung, wie lange ist die
tägliche Arbeitszeit, wird am Wochenende gearbeitet.
 

  „Die Unternehmensbesuche werden in den einzelnen Klassen besprochen
    und bewertet, die Jugendlichen sollen entscheiden können, ob die
    vorgestellten Ausbildungsberufe für sie in Frage kommen oder nicht“,
    so der Berufsorientierungslehrer Gräfe.


Mit vielen neuen Erkenntnissen und einem Herzlichen Dankeschön verabschiedeten
sich Schüler und Lehrer.

  • OV-Bericht von Zusammenarbeit mit der Oberschule (Juni 2013)


Kontakt: Personalabteilung Frau Kröger-Beckmann
 
 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas