Vilomix beteiligt sich 
am Schweine-Mobil 
als Projektpartner

 
 
18.1.2013 - Rechtzeitig zur "Grünen Woche"  
in Berlin 18. bis 27.1.2013 konnte das neue "Schweine Mobil" fertig gestellt werden.
 
 
Ziel des Projekts "EinSichten in die Tierhaltung" ist es einerseits, der Öffentlichkeit EinSicht in die Realität der modernen landwirtschaftlichen Tierhaltung zu gewähren. Andererseits ist die begleitende Vermittlung fachlicher Informationen ebenso relevant, um den interessierten Besuchern ein Verständnis der präsentierten Tierhaltung zu erleichtern.

„Wir möchten mehr Transparenz über die moderne Schweinehaltung an die Verbraucher 
bringen. Das Schweine-Mobil kann hierbei einen guten Beitrag leisten.“ berichtet 
Dr. Andreas Dreishing, Geschäftsführung „daher haben wir uns für eine Unterstützung 
entschieden.“

Interessierte Mitbürger sollten daher die Möglichkeit erhalten, moderne Tierhaltung 
authentisch zu erleben und sich objektiv ein Bild von den Ansprüchen und der 
Leistungsfähigkeit von Zuchtsauen, Ferkeln und Mastschweinen zu machen.



Warum ein Schweinemobil:

Wurst und Fleisch sind heute anonyme Produkte, die 
im Supermarkt gekauft werden, ohne jeglichen Bezug 
zu ihrer landwirtschaftlichen Herkunft. Kaum jemand 
weiß heute noch wie sie produziert werden und 
Schweine heute gehalten werden.

Leider wird der Besuch von Ställen u. a. durch Auflagen zur seuchenhygienischen Risikovorsorge gegen die Einschleppung von Krankheiten 
erschwert. Interessierte Verbraucher können sich daher nur sehr erschwert ein Bild von moderner Schweinehaltung machen.

Das Schweine Mobil - mit einer integrierten Bucht für Mastferkel - soll dazu dienen, diesen interessierten Verbrauchern trotzdem die heutige Schweinehaltung realitätsnah zu zeigen, Fragen zu beantworten und zum Dialog einzuladen.

Das Schweine Mobil kann an beliebigen Orten, zu verschiedensten Anlässen mit und 
ohne Tiere verwendet werden.



Weitere Infos unter www.einsichten-tierhaltung.de , www.schweine-mobil.de  

Eine Initiative von

 
 
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
 
Andreas Dreishing
Dr. Andreas Dreishing
Geschäftsführer
 
Telefon: 05493 9870-56
Telefax: 05493 9879-56
 
 
 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas