Vortragsveranstaltung "Proteinreduzierte Fütterung"

 
Der Spezialberatungsring für Rinderhaltung und Futterbau e. V. in Aurich hatte am
18. März 2014 zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „Proteinreduzierte Fütterung – Möglichkeiten und Grenzen zur Optimierung der Eiweißversorgung von Milchkühen unter besonderer Berücksichtigung des Weideganges“ nach Großefehn-Holtrop eingeladen. Herr Janssen von der Fa. Deutsche Vilomix ging dabei vor allem auf die Wirkungsweise und den praktischen Einsatz von ätherischen Ölen ein.
Foto: Frau Carina Martin (li) vom
Spezialberatungsdienst mit Gozewijn Janssen
 
In idealer, standardisierter Zusammensetzung (Vilomin® ProtiSpar®) optimieren diese
nachweislich den Eiweißabbau im Pansen. Die Ammoniakmenge im Pansen wird
reduziert und das Aminosäurenangebot am Dünndarm erhöht.
 
Wegen der besseren Eiweißverwertung können ohne Veränderung der Milchmenge und Milchinhaltsstoffe ca. 0,5 kg Soja- oder Rapsschrot eingespart werden.
 
Das reduziert nach Abzug der Investition von 5 Cent in Protispar die Futterkosten aktuell um ca. 17 Cent pro Kuh und Tag (bei 100 Kühen sind das gut 500 € pro Monat).
 
Untersuchungen an verschiedenen Forschungsinstituten belegen, dass zusätzlich der Pansen-pH-Wert in Richtung Optimum erhöht wird und sich der Milchharnstoffgehalt um ca. 30-50 ppm verringern kann: Beste Voraussetzungen für eine optimale Verdauung des Futters und für gesunde, vitale und fruchtbare Kühe.
 

Besonders bei intensivem Weidegang ohne deutliche Proteineinsparmöglichkeit rücken diese Aspekte in den Vordergrund.

Die sich anschließende, intensive Diskussion belegt das Interesse der Teilnehmer sowohl an einer kostengünstigen Rationsgestaltung als auch an  leistungsstarken, gesunden und langlebigen Kühen.

 

 

Weitere Informationen:

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater
Herrn Gosewijn M. Janssen oder unseren Aussendienst-Mitarbeiter
Herrn Dr. Werner Kramer.

 
   
J. Gozewijn M. Janssen
Beratung Wiederkäuer

Telefon: 05493 9870-57
Telefax: 05493 9879-57
gjanssen@vilomix.de
 

 


Dr. Werner Kramer
Lehmdener Str. 34
49401 Damme
 
Telefon: 05491 7337
Telefax: 05491 7076
Mobil:   0178 601 5099 
wkramer@vilomix.de

 

 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas