VILOMIN® ÖVO-Vital

... zur Stärkung der Immunabwehr
     ... für Bio-Betriebe

 
 
 
 
Problemstellung:
           
Durch ein komplexes Krankheitsgeschehen werden Tiere oftmals latent oder massiv bereits in der Jugend in ihrer Entwicklung beeinträchtigt.

Die Folge ist eine erhöhte Anfälligkeit gegenüber jeglichen Arten von Leistungseinbrüchen und eine eingeschränkte Immunabwehr.
 
 
Die Lösung:

ÖVO-Vital wurde speziell entwickelt, um Leistungsdepressionen vorzubeugen und im Erkrankungsfall eine schnelle Gesundung
der Tiere zu erzielen.

Die ausgewogene Zusammensetzung von
ÖVO-Vital stärkt das Immunsystem und regt  den Stoffwechsel an..
 
 
vitale Sauen und 
frohwüchsige, vitale Ferkel

Unsere Fütterungsempfehlung: 

  • Bei unspezifischen Leistungsminderungen, Erkrankungen bzw. begleitend zu Medika-tionen und bei Auf- bzw. Umstallung empfehlen wir 0,2 - 0,3 % ÖVO-Vital im Futter für 7 - 14 Tage.
  • Zur Steigerung der Herdenvitalität 0,3 % ÖVO-Vital im Futter für tragende Sauen 0,15 % ÖVO-Vital im LAK-Futter für 14 Tage.
 
 
 
ÖVO-Vital ist nach der EU-VO 834/2007 und 889/2008 für 
den ökologischen Landbau zugelassen.
 
 
Mögliche Kosten einer Erkrankung Euro pro Mastschwein
  +/- 25 g Tageszunahmen 0,75
  +/- zwei Masttage 0,40
  +/- 1% Verluste 1,15
  +/- Futterverwertung 2,00
 Quelle: Averberg, Lwk NRW in LZ 24/2011
 
 
Leistung, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit
  • höhere Vitalität Ihrer Ferkel
  • verbesserte Immunantwort und schnellere Rekonvaleszenz
  • Überwindung von Leistungseinbrüchen
  • Erhöhung der Futteraufnahme und Anregung der Stoffwechselaktivität
 
 
Weitere Informationen
  • Flyer zum VILOMIN® ÖVO-Vital (Prod-Nr. 99996)
 
 
Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch 
wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater vor Ort oder 
Herrn Dr. Arndt Schäfer.
 
 
Dr. Arndt Schäfer
Beratung Schwein

Telefon: 05493 9870-44
Telefax: 05493 9879-40
aschaefer@vilomix.de
 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas