EVA Schweinemast Soja RapsVILOFOSS® Mineralfutter

NutriSpar®

 

Das Mineralfutter zur nachhaltigen Kosteneinsparung!

 
 
  • neue Wirkstoffkombination
  • verbessert die Futterverwertung
  • spart Protein und Energie
  • schont die Umwelt
   
 

 

 

Die Futterkosten im Fokus:

Aufgrund hoher Marktpreise für Getreide, Soja- und Rapsschrot steigt der
Kostendruck und die wirtschaftliche Situation der Schweinehalter ist sehr
angespannt. Hinzu kommen geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen, die
auch die Fütterung beeinflussen

Wesentlicher Faktor für den Erfolg in der Schweinemast sind daher
effiziente Fütterungskonzepte
.
 

Das neue NutriSpar® - Mineralfutter-Konzept:

Die neue, speziell entwickelte NutriSpar-
Wirkstoffkombination bildet die Grundlage
für eine wirtschaftliche Schweinemast.
 
 
 Enzyme - Vitamine - Aminosäuren
 
 

Was leistet das neue NutriSpar® - Mineralfutter?


  Vormast  
  Endmast
 - Phytase ++ ++
 - Vitamine ++ ++
 - Aminosäuren ++ ++
 - Phytogene Zusatzstoffe + +
                                                              

V = Vitamine:

  • Vermeidung von Leistungseinbußen durch Verbesserung der Vitalität und
    Immunantwort der Tiere

A = Aminosäuren:

  • Begrenzung des Einsatzes von Soja- und Rapsschrot durch hohe Zulagen
    synthetischer Aminosäuren
  • Hohe Muskelfleischanteile und Ausschöpfung des genetisch möglichen Wachstums
    durch eine optimale Aminosäurenzusammensetzung
 

NutriSpar® Enzyme - hohe Zunahmen, bessere Futterverwertung (FVW):

NutriSpar Schweinemast Versuch
In einem Schweinemast-Praxisversuch (Ende 2016) mit den neuen NutriSpar-
Mineralfutter konnten die Tageszunahmen von 923 g auf 993 g (+7,5%)
gesteigert werden.
 
 
NutriSpar im Mastversuch gegen NSP-Emzyme (2017)            Neu
 

Einsatzbereiche NutriSpar® - Konzept:

  • anwendbar sowohl in der Vor – als auch in der Endmast.
    In beiden Abschnitten stehen abgestimmte Mineralfutter zur Verfügung.
  • Für Ebermast geeignet.
  • betriebsspezifische Mineralfutter mit NutriSpar-Komplex möglich.
 
 

Zusätzliche Vorteile von Vilo-Kräutern

  • verbessern die Futteraufnahme, wirken appetitanregend
  • stabilisieren den Stoffwechsel
  • verbreiten einen angenehmen Geruch im Stall
 
 

Nachhaltig wirtschaftlich: 

  • einsparen kostenintensiver Proteinfuttermittel
  • verbesserte Futterverwertung
  • weniger Phosphor in der Gülle
  • vitale Tiere
  • hohe Magerfleischanteile
  • Geeignet für die Ebermast und die GMO-freie Mast
    (Raps, Sonnenblumen, Erbsen). 
 
 

Praxis-Versuche belegen:

" Durch die Optimierung unserer Futtermischung nach dem NutriSpar-Konzept
  verbesserte sich die Futterverwertung. Gleichzeitig haben wir Futterkosten
  eingespart. Die Tageszunahmen sind sogar noch angestiegen "

                        Erfahrungen eines Schweinemäster im Raum Os
nabrück.

 

NutriSpar Flyer

 
 
 
Weitere Informationen                                                         
 
 
 
 
Für weitere Informationen oder ein
persönliches Gespräch wenden Sie sich
bitte an unseren Fachberater vor Ort, 
oder an:


 
  Dr. Arndt Schäfer
  Beratung Schwein

  
Telefon: 05493 9870-44
   Telefax: 05493 9879-40
   aschaefer@vilomix.de

Strobel
Iris Heyer
Beratung Schwein

Telefon: 05493 9870-514
Telefax: 05493 9879-40
iheyer@vilomix.de
 
Dr. Werner Kramer
Beratung Schwein 
 
Telefon: 05493 9870-882
Telefax: 05493 9879-40
 
 
 
 

VILOFOSS®

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • Stallhygiene