VILOMIN® ProtiSpar Erfahrungsberichte

 
ProtiSpar Milchkuh Schuby12) Milch-Land” GmbH
98669 Veilsdorf
www.milchland-veilsdorf.de
 
 
 
 
Vilomix-Fachberater
Dr. med. vet. Andreas Spieler
Fachtierarzt für Tierernährung
Mobil: +49 170 335 9917
aspieler@vilomix.de
 
 
 
 
Die „Milch-Land“ GmbH Veilsdorf (PLZ 98669), im Landkreis Hildburghausen
zwischen Werratal und Thüringer Wald gelegen, beschäftigt in der Tier- und
Pflanzenproduktion insg. 125 bis 130 Mitarbeiter.

Die fast 4.800 ha der beiden Standorte Veilsdorf und Crock - 60% Ackerland, 40%
Grünland - dienen hauptsäch-lich der Futterproduktion (Anwelk-, Mais- und
Luzernesilage) und dem Eigenbedarf an Futtergetreide und Leguminosen.

Der Standort Veilsdorf verfügt über eine Milchquote von 11,9 Mio. kg bei einer
Fettreferenz von 4,08%. Der Betriebszweig Fleischerzeugung (Rind und Schwein)
ist QS, der der Milchproduktion QM und das Endprodukt Milch als GVO-frei
zertifiziert.

Die 1.300 Melker der 1.530 Milchkühe in Veilsdorf sind in 3 Gruppen, „Hochleistende“, „Mittelleistende“ und „Altmelkergruppe“ getrennt aufgestallt. Das Ø-Tagesgemelk liegt bei 36, 30 bzw. 16-17 kg Milch. Es wird 2x täglich in einem 40-iger „Impulsa“ Innenmelker-Karussell gemolken.

Im 3-Stunden Rhythmus (8x am Tag) legt eine modernisierte, computergesteuerte Bandfütterung die leistungsbezogenen TM-Rationen vor; diese basieren auf AWS bzw. Luzernesilage und Maissilage. Sie werden ergänzt u.a. mit Getreide, hydrothermisch behandeltem Rapsschrot, Mineralfutter und einem ProtiSpar®-Ausgleichsfutter der Südthüringer Getreide und Mischfutter GmbH SÜGEMI®.

„Seit Anfang Oktober 2012 wird ProtiSpar® als fester Bestandteil der Milchviehrationen in Veilsdorf eingesetzt. Abgesehen davon, dass wir bei unserem monatlichen Bedarf an hydrothermisch behandeltem Rapsschrot ca. 25% haben einsparen können (30 statt 40 to), hat sich weiter nichts wesentliches geändert. Weder bei der Milchleistung, noch bei den Milchinhaltsstoffen haben meine Kolleg(inn)en und ich etwas Negatives festgestellt.“

„Ich habe keinen Anlass ProtiSpar® aus den Rationen zu nehmen. Wir sind sehr zufrieden.“
                                                                                Silvio Reimann, Geschäftsführer
 
 
 Futtermittellieferant:
 
 
 
 
 
 
ProtiSpar Referenzen Deutschland
ProtiSpar Erfahrungsberichte
 
 
  1. Schwarten, 24850 Schuby
  2. Furken, 27711 Osterholz-Scharmbeck
  3. Gut Trossin, 04880 Trossin
  4. Agrarpr. Lindstedt eG, 39638 Lindstedt
  5. Hungerbühler, 8580 Hefenhofen, Schweiz
  6. Kipp, 23628 Krummesse
  7. M.P., 49219 Glandorf
  8. Wittenberg, 29588 Oetzen
  9. Brüning, 49451 Holdorf-Ihorst
  10. Hof Dersch, 35066 Frankenberg
  11. Agrargen. Reichenhausen
    98634 Erbenhausen
  12. "Milch-Land” GmbH, 98669 Veilsdorf
  13. Agrargen. Hermannsfeld e.G.
    98617 Stedtlingen
  14. Agrarges. mbH Siedenlangenbeck      29416 Kuhfelde
  15. Betrieb Knol    ... vollständiger Bericht
    NL 7739 PA Vinkenbuurt
  16. Eekshof-Milch GbR
    26629 Großefehn-Wrisse
  17. Nunnenkamp
    32361 Preußisch Oldendorf - Schröttinghausen 
  18. Dirk Kruse
    26817 Rhauderfehn-Klostermoor    
  19. Familie  Albert Fuchs
    97253 Gaukönigshofen
  20. Zuchtbetrieb Horn
    97996 Niederstetten-Vorbachzimmern
  21. Depping & Südtmann
    26817 Rhauderfehn-Klostermoor 

 

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie 
sich bitte an unseren Fachberater vor Ort,  Herrn J. Gozewijn M. Janssen
oder Herrn Lukas Obermeyer oder Niels Moritz.  

 

J. Gozewijn M. Janssen
Beratung Wiederkäuer

Telefon: 05493 9870-57
Telefax: 05493 9879-57
gjanssen@vilomix.de
 

 


 Lukas Obermeyer
Beratung Wiederkäuer
 
Telefon: 05493 9870-52
Telefax: 05493 9879-57

 

 


Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas