VILOMIN® ProtiSpar® Erfahrungsberichte

 
ProtiSpar Milchkuh Schuby13) Agrargenossenschaft
       Hermannsfeld e.G.
       98617 Stedtlingen

 
 
 
 
 
Vilomix-Fachberater
Dr. med. vet. Andreas Spieler
Fachtierarzt für Tierernährung
Mobil: +49 170 335 9917
aspieler@vilomix.de
 
 
 
 
 
                                                       Sügemi-Mitarbeiter Mario Hanft (li.) und Norman Mattner (re.)
 
Etwa 20 km südwestlich von Meiningen bewirtschaftet die Agrargenossenschaft Hermannsfeld e.G. in Stedtlingen, Ortsteil der Gemeinde Rhönblick (98617) mit 36 Beschäftigten eine Nutzfläche von fast 1.850 ha. Schwerpunkt des Betriebes ist die Milcherzeugung - 500 Milchkühe mit einem Jahresdurchschnitt von 8.500 kg, 4,05% Fett und 3,38% Eiweiß.

Die Biogasanlage ging 2012 ans Netz. Man setzt dabei zu 90% auf Abprodukte aus der Rinderhaltung. „Wir brauchen unser Futter fürs Vieh. Aus Mais und Getreide soll kein Strom erzeugt werden.“ (Geschäftsführer Norman Mattner)

800 ha Grünland (u.a. AWS) und die Anbauflächen für Silomais, Getreide und Leguminosen liefern die Futterbasis für 3 Leistungs- und 2 Trockenstehergruppen.

Die TM-Rationen („Scariboldi“, 14m³-Selbstfahrer) bestehen, je nach Leistungsgruppe, aus mehr oder weniger Maissilage, AWS, einer Handvoll Häckselstroh, Biertrebersilage, ergänzt mit Grascobs, pansengeschütztem Rapsschrot und einer von SÜGEMI® in Themar in Auftrag hergestellten, pelletierten ProtiSpar®-Ausgleichsmischung.

Eine ebenfalls im Lohnauftrag hergestellte, pelletierte Eigenmischung wird je nach Leistung über Transponder zugeteilt. Für eine eventuelle Korrektur der Proteinversorgung steht Rapsschrot zu Verfügung.

„ProtiSpar® wird seit September 2012 über das Ausgleichsfutter den Rationen zugesetzt. Zusammen mit der flexibleren Kraftfuttergestaltung hat ProtiSpar® zu einer eindeutigen Reduzierung des Kraftfutterverbrauchs in der Größenordnung von 1,75 kg (bis 2,0 kg) pro Kuh und Tag geführt. Allein schon die Menge an pansengeschütztem Rapsschrot konnte mit 300 - 350 g pro Kuh und Tag reduziert werden; nicht uninteressant bei den heutigen Preisen!“

„ProtiSpar® bleibt Teil unserer Fütterung.“
                                                                                    Norman Mattner
 
 
 Futtermittellieferant:
 
 
 
 
 
 
ProtiSpar Referenzen Deutschland
ProtiSpar Erfahrungsberichte
 
 
  1. Schwarten, 24850 Schuby
  2. Furken, 27711 Osterholz-Scharmbeck
  3. Gut Trossin, 04880 Trossin
  4. Agrarpr. Lindstedt eG, 39638 Lindstedt
  5. Hungerbühler, 8580 Hefenhofen, Schweiz
  6. Kipp, 23628 Krummesse
  7. M.P., 49219 Glandorf
  8. Wittenberg, 29588 Oetzen
  9. Brüning, 49451 Holdorf-Ihorst
  10. Hof Dersch, 35066 Frankenberg
  11. Agrargen. Reichenhausen
    98634 Erbenhausen
  12. "Milch-Land” GmbH, 98669 Veilsdorf
  13. Agrargen. Hermannsfeld e.G.
    98617 Stedtlingen
  14. Agrarges. mbH Siedenlangenbeck      29416 Kuhfelde
  15. Betrieb Knol    ... vollständiger Bericht
    NL 7739 PA Vinkenbuurt
  16. Eekshof-Milch GbR
    26629 Großefehn-Wrisse
  17. Nunnenkamp
    32361 Preußisch Oldendorf - Schröttinghausen    
 
 
 
 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas