VILOMIN® ProtiSpar Erfahrungsberichte

 
ProtiSpar Milchkuh Schuby16) Eekshof-Milch GbR
       26629 Großefehn-Wrisse
 
 
Vilomix-Fachberater  (links)
Dr. Werner Kramer
Mobil: 0178 601 5099
 
 
 
 
Mit 200 Milchkühen produzieren Eielt Tjaden und Gerhard Joachims in den Ställen der Eekshof-Milch GbR, 26629 Großefehn-Wrisse im Landkreis Aurich (Ostfriesland) pro Kuh und Jahr 9.400 kg Milch mit 4,12 % Milchfett und 3,38 % -eiweiß. Gemolken wird in einem Westfalia 28er Innen-Melker Karussell.

Die Trennung der Herde in 2 Leistungs-gruppen trägt zu einem leistungsgerechten Einsatz von Grund- und Kraftfutter und damit zu einer Einsparung an Futterkosten bei.
Die HL-Gruppe bekommt bei ganzjähriger Stallhaltung eine TMR, in die AWS und Maissilage (55 : 45 auf Basis TM), Stroh, Heu, Getreide (Körnermais, Gerste, Roggen) und Rapsschrot, eine Lebendhefe und pansenstabiles Fett eingemischt werden; pro kg Milch beträgt der Aufwand an Kraftfutter(-einzelkomponenten) 260 g.

Beim saisonbedingten, ganztägigen Weidegang der NL-Gruppe wird im Stall 2x am Tag eine auf die jeweilige Grundfuttersituation abgestimmte MR auf Basis der gleichen o.g. Komponenten zugefüttert. Der Kraftfutteraufwand bei Weidegang beträgt 80 g pro kg Milch und liegt für die NL-Gruppe während der Stallhaltungsperiode bei 220 g pro kg Milch.

„Seit Anfang Sommer 2012 erhalten alle Milchkühe ProtiSpar®. Es wird in unser Mineralfutter mit eingemischt.
Die Einsparungen bei den Futterkosten können sich sehen lassen: wir haben ca. 1,5 kg pansengeschütztes Rapsschrot als Teil der Gesamtproteinversorgung ausgetauscht gegen normales Rapsschrot und sparen gleichzeitig nochmal Ø-lich 450 g Rapsschrot pro Kuh und Tag ein – 30 ton im Jahr!“

„Uns kommt es vor allem auf eine gute Herdengesundheit an. Darum haben wir z.B. bewusst Milchharnstoffgehalte von ca. 200 ppm angestrebt und auch erreicht. Die Milchleistung und die Fruchtbarkeit sind konstant geblieben; dazu die über einen langen Zeitraum niedrigen Zellzahlen (< 200.000) und die bessere Klauengesundheit.“

„ProtiSpar® hat uns voll und ganz überzeugt!“

                                                     Eielt Tjaden (Foto Mitte) und Gerhard Joachims (rechts)



 
 
 
ProtiSpar Referenzen Deutschland
weitere ProtiSpar Erfahrungsberichte
 
 
  1. Schwarten, 24850 Schuby
  2. Furken, 27711 Osterholz-Scharmbeck
  3. Gut Trossin, 04880 Trossin
  4. Agrarpr. Lindstedt eG, 39638 Lindstedt
  5. Hungerbühler, 8580 Hefenhofen, Schweiz
  6. Kipp, 23628 Krummesse
  7. M.P., 49219 Glandorf
  8. Wittenberg, 29588 Oetzen
  9. Brüning, 49451 Holdorf-Ihorst
  10. Hof Dersch, 35066 Frankenberg
  11. Agrargen. Reichenhausen
    98634 Erbenhausen
  12. "Milch-Land” GmbH, 98669 Veilsdorf
  13. Agrargen. Hermannsfeld e.G.
    98617 Stedtlingen
  14. Agrarges. mbH Siedenlangenbeck      29416 Kuhfelde
  15. Betrieb Knol    ... vollständiger Bericht
    NL 7739 PA Vinkenbuurt
  16. Eekshof-Milch GbR
    26629 Großefehn-Wrisse
  17. Nunnenkamp
    32361 Preußisch Oldendorf - Schröttinghausen 
  18. Dirk Kruse
    26817 Rhauderfehn-Klostermoor    
 
Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie 
sich bitte an unseren Fachberater vor Ort,  Herrn J. Gozewijn M. Janssen
oder Herrn Lukas Obermeyer.

J. Gozewijn M. Janssen
Beratung Wiederkäuer

Telefon: 05493 9870-57
Telefax: 05493 9879-57
gjanssen@vilomix.de
 

 Lukas Obermeyer
Beratung Wiederkäuer
 
Telefon: 05493 9870-52
Telefax: 05493 9879-57
 
 

Vilomix ... damit´s Futter stimmt!

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • VilomixfermBiogas