VILOCELL 500

Hochquellendes Rohfaserkonzentrat für Zuchtsauen - für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl

 
Was ist VILOCELL 500?
VILOCELL 500 ist eine Lignocellulose und besteht aus 66,50 % Rohfaser.

Eigenschaften 
  • enthält ca. 66 % Rohfaser (5 - 6 mal soviel wie Weizenkleie oder Trockenschnitzel)
  • absolut mykotoxinfrei
  • kontrollierte gleichbleibende Qualität
  • extrem hohes Quellvermögen; Wasserbindungsvermögen ca. 500 %,
  • geringe Einsatzmengen notwendig
 

Wasserbindungsvermögen

 

 
 
VILOCELL 500 weist ein Wasserbindungsvermögen von 500 % auf. Aus dem extrem hohe Quellvermögen von VILOCELL 500 resultiert ein hoher Wasserbedarf bei den Sauen.

Die Lignocellulose quillt im Magen sehr stark auf und verleiht der Zuchtsau sehr schnell ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Daher sind nur geringe Einsatzmengen notwendig und eine übermäßige Futteraufnahme wird vermieden. Die Sauen haben gleichzeitig einen erhöhten Wasserbedarf.
 
Fütterungsempfehlung:
 
 
Tragende Sauen:
1,0 - 3,0 %
VILOCELL 500
 
 
 
 
 
 
Säugende Sauen:
0,5 - 1,0 %
VILOCELL 500
 
 
 
 
 
 
Vorteile für tragende Sauen
  • kontrollierbare Energieaufnahme bei tragenden Sauen
  • verringertes Mykotoxinrisiko
  • schnell und lang anhaltendes Sättigungsgefühl
  • keine Verfettung
  • gut konditionierte Sauen
  • Anregung der Darmperistaltik
  • optimale Geburtsvorbereitung
  • geringe Einsatzrate

Vorteile für säugende Sauen
  • verringertes Mykotoxinrisiko
  • unterstützt die Verdauungsvorgänge
  • weniger Probleme mit Verstopfungen
  • geringe Einsatzrate

Verpackung
VILOCELL 500 ist in 25 kg Säcken verpackt und auf 750 kg EUR-Paletten erhältlich.
 
Weitere Informationen
 
Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater vor Ort oder an Herrn Dr. Andreas Dreishing.
 
Dr. Andreas Dreishing
stellvertretender Geschäftsführer

Telefon: 05493 9870-56
Telefax: 05493 9879-56
adreishing@vilomix.de